Sista Habesha ls. Ark Aingelle

Die gebürtige Italienerin hat es sich als eine der wenigen aktiven Frauen der Dub-Szene zum Ziel gemacht, weibliche Kreativität in der Szene zu fördern und damit andere Frauen zu inspirieren. Schon als Jugendliche befasste sie sich intensiv mit der italienischen Bass-Musik Szene und stieß so auf den Dub und Rastafari. Ihr Kontakt zu anderen italienischen Produzenten wie Moa Anbessa, Dan Imperial und Roots Hi-Tek und die Zeit, in der sie im UK gelebt hat, inspirierte zunächst sie selbst dazu, Musik zu produzieren. Seitdem wurde ihre Musik bereits auf vielen Labels wie JahSoulJah, Roots Cooperation, Steppas Records und ihrem eigenen Label Habeshites veröffentlicht. Sista Habesha ist ein Garant für energiegeladene Sessions. Begleiten wird sie der in der Dub Szene aufstrebende Sänger Ark Aingelle, der auf allen bisherigen Habeshites Releases zu hören ist.